Mielikki

Mielikki ist eine gut gelaunte Göttin, die schnell mit einem Lächeln spricht und selbstsicher in ihrem Handeln ist. Sie ist äußerst loyal gegenüber jenen, die sie Freunde nennt, wiegt jedoch vorsichtig ab wen sie so nennen mag. Obgleich sie weiß, dass der Tod ein Teil des Kreislaufes ist, ist sie nicht so hartherzig wie der Eichvater Silvanus und schreitet oft ein, um die Verletzungen einer Kreatur zu heilen, denn sie sind schwer zu ertragen.

Ihr Dogma lautet:
Jeder, der genügend Verstand hat kann mit der Natur in harmonischen Einklang leben, ohne sie unnötig zu schädigen oder zu Grunde richten zu müssen. Lebe im Einklang mit der Natur und akzeptiere die Wildnis, so wie Mielikki sie dir offenbart. Lerne die verborgenen Wege im Umgang und im Leben mit und in der Natur. Schütze die Natur gegen jedwede Boshaftigkeit der Eindringlinge, die nur zum Spaß Bäume fällen oder wilde Tiere ohne Grund töten, wenn angebracht mit der nötigen Härte und Gewalt. Stirbt ein Baum, so pflanze stets einen neuen und versuche die Harmonie des Waldes immer zu bewahren. Schütze die Tiere, die der Wald beherbergt, aber mache sie dir nicht untertan. Die Freiheit der Geschöpfe ist oberstes Gebot. Lehre andere intelligente Geschöpfe dem Glauben Mielikki’s zu folgen, um eine größere Harmonie zu erzeugen.

Mielikki

Lange Schatten SilasB